04.08.2008 09:48

Reschenseelauf

Bei perfekten Verhältnissen wurde heuer zum 9. Mal der super organisierte Reschenseelauf ausgetragen. Mit Start und Ziel in Graun führt die Strecke mit einem herrlichen Panorama auf Rad- und Spazierwegen rund um den Reschensee. Der 15,3 km lange Lauf mit ca. 150 Höhenmeter wurde von 1432 Läuferinnen und Läufern bewältigt. Nicht nur das hohe Niveau der Teilnehmer zeichnet diesen tollen Lauf aus, sondern erwähnenswert ist auch der hohe Frauenanteil von 398 Finisherinnen. Tagesschnellster war Hermann Achmüller aus Südtirol in einer Zeit von 50:09, bei den Damen war ebenfalls eine Südtirolerin mit Renate Rungger (59:15) nicht zu schlagen. Für den ULC Unterberger Bludenz starteten heuer 3 Teilnehmer, die angesichts der vielen Top-Läufer wirklich ausgezeichnete Ergebnisse lieferten.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Wilfried Köchle                    01:03:53          6. Rang M55

Raimund Marchler             01:05:07        18. Rang M50

Jürgen Bettinazzi                01:16:55          5. Rang M65

 

 

Am selben Tag fand auch der Aqua Dome Halbmarathon im Ötztal in  Längenfeld statt, welchen unsere 2 ULC?ler Hans-Peter Fritz und Herbert Burtscher mit Top-Ergebnissen bewältigten.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Hans-Peter Fritz                  01:25:22          2. Rang M45 und Gesamt 12.

Herbert Burtscher               01:48:54          1. Rang M70