28.12.2008 20:37

Silvesterlauf in Altach mit Rekordteilnehmerzahl

Als Lauf zum Jahresausklang nahmen am 28. Dezember fast 1000 LäuferInnen beim 11. Intersky Silvesterlauf in Altach über die Distanzen von 6,3 oder 12,6 Kilometern teil. Bei winterlichen Temperaturen um den Gefrierpunkt und Sonnenschein wurden hervorragende Leistungen auf dem 3,15 km langen Rundkurs durch Altach geboten.

Es gab traditionsgemäß keine Altersklassenwertung und so dominierten die jungen Leichtathletikspezialisten die Gesamtwertung. Für viele aber war der Zweck dieser gut organisierten Veranstaltung, sich kurz vor dem  Jahresausklang mit seinem Hobby ?Laufen? zu beschäftigen. Als ältester Teilnehmer war Hansrudi Ursprung (Jg 1939) vom ULC Bludenz mit einer Topzeit von 1:10:24 und Gesamtrang 351 auf der Strecke.

 

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

6,3 km Lauf:

Föger Richard                     25:39                39. Rang M

Berlinger Christina             30:30                30. Rang W

 
12,6 km Lauf:

Rudigier Günter                  48:14                36. Rang M

Köchle Wilfried                    48:45                41. Rang M

Wüschner Wolfgang          51:09                68. Rang M

Plakolm Alexander             51,44                76. Rang M

Ursprung Handrüdi          1:10:24            351. Rang M