Zur Startseite   Impressum   Sitemap   Kontakt


Der ULC Bludenz

Neuigkeiten

ULC Nachwuchs

ULC Training

Laufkalender

Sponsoren

Newsletter anmelden

27.01.2009 22:00

Marrakesch ? Marathon & Halbmarathon

Auf  Einladung von ?Giovanni? Hassan Bellahouili, unserem aus Marokko stammenden Vereinsmitglied, flogen wir mit 15 Personen nach Agadir.Die ersten paar Tage verbrachten wir bei Hassan in seiner Heimatstadt Essaouira. Diese liegt am Atlantik und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben.Wir wurden herzlich aufgenommen und da kannte die Gastfreundschaft keine Grenzen.Nicht nur der Lauf, sondern auch ein karitativer Grund führte uns nach Marokko.

Eine Rankweiler Familie schenkte Hassan für seinen behindertem Bruder M?bark ein Behinderten-Elektro-Fahrzeug. Der ULC organisierte mit Hilfe von Gebrüder Weiss den Transport.

Dann ging es weiter nach Marrakesch, eine unvorstellbar fantastische, orientalische Stadt am Fuße des Atlas-Gebirges. Weitere 3 wundervolle und erlebnisreiche Tage waren der Höhepunkt unseres Aufenthaltes in Marokko. Unser Hotel Riad Honey, das mitten in der Medina von Marrakesch liegt, garantierte uns  somit ?1001 Nacht?.Am Sonntag liefen 3 von uns den Marathon und 8 den Halbmarathon bei idealen Temperaturen von 15 Grad. Bei dem mit vielen Weltklasseläufern besetzten Rennen mit beinahe 3000 Finishern waren die Kenianer und Äthiopier nicht zu schlagen. Beim Halbmarathon der Frauen hatten jedoch die Marokkanerinnen die Nase vorne. Einzig bei der Zeitnehmung gab es größerer Probleme und beruhen die angeführten Zeiten teils auf eigener Handstoppung. Besonders erwähnen möchten wir unser von VCB Bitschnau gesponsertes Marokko-Dress, mit welchem wir Österreich hervorragend repräsentierten. 

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

Marathon:

Günter Rudigier                  03:03:30          76. Rang M

Alexander Plakolm             03:05:56          82. Rang M

Jürgen Bettinazzi               04:12:46          96. Rang M 50+

 

Halb-Marathon:

Wilfried Köchle                    01:29:15          10. Rang M 50+

Raimund Marchler               01:30:12          13. Rang M 50+

Hassan Bellahouili              01:34:29          34. Rang M 50+

Richard Föger                     01:34:31          394. Rang M

Edwin Dobler                      01:42:35          65. Rang M 50+

Brigitte Kerber                    01:50:16          54. Rang W

 

Christoph Kerber                01:57:25         1095. Rang M

 


SPONSORED BY:


© 2018 ulc-bludenz.at