28.09.2014 21:02

Laufen - Helfen - Bewegen

Untern dem Motto 'Laufen ? Helfen ? Bewegen' organisierten die Schülerinnen der HAK Bludenz Nicole, Irina, Mareike und Stefanie im Rahmen ihres Maturaprojektes einen einstündigen Rundenlauf beim Bundesschulzentrum in Bludenz. Ziel war es, innerhalb einer Stunde so viele Runden wie möglich zu laufen. Die vier Mädels wollen Leute dazu bewegen, sich sportlich zu betätigen und einen positiven Lebensstil zu führen. Die Teilnehmer wurden deshalb mit gesunder Verpflegung versorgt. Der Erlös aus der Veranstaltung kam der kranken Selina von 'Stunde des Herzens' zugute. Sie benötigt dringend ein neues Krankenbett! Bei perfekter Organisation und besten Bedingungen war der ULC Bludenz  mit 20 LäuferInnen zahlreich am Start vertreten. Nach dem Lauf sorgte nicht nur Falco Luneau für gute Stimmung, sondern auch die Siegerehrung und die Tombolaauslosung garantierten Spannung, Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie! An die Organisatorinnen ihres Maturaprojektes sowie an ULC-Obmann Richard Föger wurde schliesslich vom Geschäftsführer von 'Stunde des Herzens' der 'Award für Menschlichkeit' verliehen ? herzlichen Glückwunsch!