17.01.2015 20:33

10. Vertical Race Flumserberg

Leichter Schneefall hielt viele SkitourenläuferInnen nicht davon ab, am 10. NightAttack auf den Flumserberg teilzunehmen. Der Massenstart erfolgte um 18:00 Uhr in Tannheim auf 1'220 m.ü.M.

Die AthletInnen mussten 712 Höhenmeter vom Flumserberg auf die Prodkam-Alm auf 1'932 Meter mit den Tourenschiern bezwingen. 444 Läuferinnen  und Läufer erreichten das Ziel.

Gleich zwei ULC Bludenz Läufer nahmen bei diesem Vertical Race teil und konnten Topplätze erzielen. Philipp Bucher belegte in der Eliteklasse in einer Zeit von 53:40 den tollen 41. Rang. Sensationell das Ergebnis von Maximilian Rusch, der in der Eliteklasse Junioren in 45:13 den Sieg erringen konnte!