01.03.2015 19:19

VLV Crosslauf Feldkirch-Reichenfeld

Über 240 LäuferInnen nahmen an den diesjährigen VLV-Crosslauf-Landesmeisterschaften in Feldkirch-Reichenfeld teil. Trotz schwieriger Wetterbedingungen (Matsch, Nieselregen, ...) waren schon lange nicht mehr so viele ULC Bludenz - AthletInnen bei einer Landesmeisterschaft vertreten. Sie zeigten mit tollen Leistungen auf und konnten mit drei Gold-, zwei Silber- und einer Bronzemedaille sechs Podestplätze erlaufen! Vor allem die 'Senioren' (Sabine, Edwin, Jürgen und Wilfried) erbrachten wieder tolle Leistungen. Sehr gut auch das Resultat von Stefanie Marte, die in ihrer Klasse U18 hervorragende vierte wurde! Ein Kompliment an den Veranstalter, die TS Gisingen, der mit einer sehr selektiven Laufstrecke mit Schneeuntergrund, schräg querenden Wiesenpassagen, hügeligen Trails, usw. eine mehr als würdige Crosslaufstrecke gestaltet hatte. Vor allem die matschigen Schrägpassagen waren ohne Spikes nur sehr schwer zu laufen.

Ergebnisse:

3,3 km

4. Stefanie Marte - 18:49 - 4. VLV U18

12. Matthias Pfefferkorn - 13:34 - 12. VLV Männer kurz


5,2 km

7. Gabi Marte - 23:55 - 2. VLV W45
16. Sigrid Reis - 26:18 - 5. VLV Frauen
23. Doris Westreicher-Ammann - 28:22- 5.VLV W45
24. Sabine Weiland - 29:46 - 1. VLV W60

4. Mannschaftswertung - Marte/Reis/Westreicher

10. Wilfried Köchle - 22:00 - 1. VLV M60
22. Edwin Dobler - 25:49 - 1. VLV M70
25. Jürgen Bettinazzi - 32:07 - 2. VLV M70