11.10.2015 20:54

22. Graz-Marathon 2015 / Sika Fit@work

Der Graz-Marathon ist mit 12.000 TeilnehmerInnen die größte Sportveranstaltung der Steiermark und gilt als der Herbstklassiker in der Laufszene. Sein einzigartiges Ambiente garantiert für Erfolg.

 

Neben dem klassischen Marathon stehen ein Halb-, ein Viertel-, ein Juniormarathon sowie eine Staffel auf dem Programm. Trotz nassem und kühlem Herbstwetter säumten auch heuer wieder tausende begeisterte ZuschauerInnen die Laufstrecke und sorgten für eine tolle Stimmung inmitten der malerischen Altstadt von Graz. Auf die hervorragend organisierte Einladung der Sika Österreich hin nahmen acht MitarbeiterInnen an diesem Laufevent teil, darunter auch drei Mitglieder des ULC Bludenz. Gerhard Marte startete über die Halbmarathondistanz  (21,1km) und beendete diese in der bemerkenswerten Zeit von 01:26:29. Er belegte den 16. Rang in der AK M 40. Michaela Nußbaumer startete erstmals über die Viertelmarathonstrecke (10,5 km) und wurde in der hervorragenden Zeit von 1:14:26 gesamt 78. in der Altersklasse W40. Richard Föger bewältigte dieselbe Distanz in 0:47:47 und schaffte es damit in der Altersklasse M 50 unter die Top Ten (Rang 9).

 


Ergebnisse:

 

Halbmarathon (21,1 km)

94. Gerhard Marte                           1:26:29  18. M40

 

Viertelmarathon (10,5 km)

1662.  Michaela Nußbaumer        1:14:26   78. W40

159.    Richard Föger                     0:47:47     9. M50