14.05.2016 22:40

Älpelelauf

Vergangenen Samstag nahmen Jürgen Bettinazzi und Hubert Kreßnig beim Älpelelauf teil. Der Wettergott hatte ein Einsehen und riss pünktlich zum Wettkampf die Wolkendecke auf.

Jürgen wieder auf dem Podest!!

Jürgen wieder auf dem Podest!!

Bei herrlichen Laufbedingungen starteten die Teilnehmer in Feldkirch, vorbei an den Gastgärten der Innenstadt, grüßten noch die Schattenburg und schon ging es steil hoch zur Kapelle auf Maria Ebene. Das erste Kriterium war gemeistert. Doch dann kam die Rodelbahn hinauf zum Sturnabühel, welche die Herzfrequenz stark steigen ließ! Der folgende Forstweg lud zum Attackieren ein, bevor der rutschige Wurzelsteig den Teilnehmern alles abverlangte! Auf dem Älpele angekommen, mobilisierte ich noch einmal meine letzten Reserven und stürmte regelrecht ins Ziel! Ein tolles Rennen! Die 9,2 km mit 840 hm waren geschafft. Mit einer Zeit von 58:53,5 min erreichte ich den 4.Rang M50 und Gesamt männlich den 28.Platz. Das Bergtraining hat Früchte getragen.

 

Ergebnisse:

28. Hubert Kreßnig    - 58:85,5 - 4. M50
80. Jürgen Bettinazzi - 1:33:57 - 3. M70