27.05.2016 16:27

Kumm, lauf mit! Satteinser Rundlauf

Seit 15 Jahren findet ?Kumm, lauf mit!? in Satteins statt. Da an diesem Wochenende auch das Sommerfest des SV Satteins gefeiert wurde, entschloss man sich, die beiden Veranstaltungen zusammenzulegen.

 

Neben dem Kinder- und Lehrlingslauf standen auch ein kurzer und ein langer Lauf zur Auswahl. Der neue Streckenverlauf mit kürzeren Runden kam bei den rund 180 LäuferInnen und ZuschauerInnen sehr gut an. Eine stattliche Anzahl von 27 ULC Bludenz - AthletInnen war bei warmen 27° C bei allen Läufen vertreten und konnte tolle Zeiten und 16 Podestplätze erlaufen. Mit souveränem Vorsprung konnte Gabi Marte mit einer Zeit von 30 Minuten den Lauf über die 7 km für sich entscheiden. Besonders beachtlich war auch die Leistung des ULC-Nachwuchses. Sowohl Stefanie Marte beim Lehrlings- als auch Lena Burtscher beim Kinderlauf waren nicht zu schlagen und durften sich als Gesamtsiegerinnen feiern lassen.

 

Ergebnisse:

 

700 m:

1. Lena Burtscher                  - 2:47 - 1. WU12

11. Yusif Al Daeny                 - 3:16 - 6. MU10

13. Moritz Klee                       - 3:25 - 1. MU8

19. Laurenz Burtscher           - 3:42 - 3. MU8

 

1.400 m:

6. Natalie Handl                     - 7:58 - 5. WU14

7. Bianca Galehr                    - 8:26 - 2. WU16

 

3,5 km:

1. Stefanie Marte                   - 19:52 - 1. WL

 

7 km:

1. Gabi Marte                         - 30:00 - 1. W40

3. Sigrid Reis                          - 33:38 - 1. W30

8. Natascha Fritz                    - 37:13 - 5. W30

11. Sabrina Trattnig               - 38:01 - 3. WAllg.

12. Sabine Weiland                - 38:14 - 1. W60

22. Stefanie Zech                  - 46:04 - 10. W30

23. Karin Burtscher                - 46:05 - 6. W40

25. Ulrike Galehr                    - 48:09 - 8. W40

26. Slobodanka Radiskovic   - 48:35 - 11. W30

29. Viktoria Fritz                     - 49:50 - 6. WAllg.

31. Gertraud Pointner            - 54:25 - 2. W60

7. Hubert Kreßnig                  - 27:11 - 1. M50

9. Markus Nachbaur              - 27:41 - 4. M30

19. Richard Föger                  - 31:05 - 4. M50

23. Thomas Egger                 - 32:03 - 5. MAllg.

33. Edwin Dobler                   - 34:53 - 1. M60

 

14 km:

6. Ahmad Nazari                    - 58:45 - 2. MAllg.

8. Karl Aringer                        - 59:51 - 1. M50

9. Hanifullah Nasrat               - 1:00:20 - 3. MAllg.

11. Bruno Galehr                   - 1:00:42 - 3. M50