03.09.2016 20:55

27. Schilcherlauf

Der 27. Schilcherlauf in Stainz in der Südsteiermark, ein Klassiker, wurde wieder vom FC Sauzipf als Drei-Tages-Event veranstaltet. Unterstützt wird der Verein tatkräftig von der ganzen Region.


Am Freitag begann die Veranstaltung mit der Startnummernausgabe, Läufermenus sowie Spaßwettkämpfen. Am Samstagnachmittag wurden die Knirpsläufe ausgetragen, anschließend ab 17 Uhr bei sommerlichen 27° C die Hauptläufe mit Bewerben über 5,2, 10,5, 15,8 sowie 21,1 km (40 Hm/Runde). Rund 1?700 FinisherInnen wurden durch zahlreiche ZuschauerInnen, Live-Bands sowie Wasserspritzer angespornt. Nach den Läufen gab es das längste Kuchenbuffet, Spanferkel sowie Partystimmung bis in die Nacht. Am Sonntag wurde der Event beginnend um 9 Uhr mit dem Regenerationslauf sowie anschließendem reichhaltigem Gratisfrühstück, untermalt mit Livemusik, abgeschlossen. Das zweite Mal mit dabei war vom ULC Bludenz die Familie Galehr, wobei sich Bianca und Ulrike erstmals als Läuferinnen versuchten.


Junker-Lauf 5,27 km:

324. Ulrike Galehr      32:54 (100. Frauen)
417. Bianca Galehr    38:25 (8. W15)

Schilcher Halbe 21,1km:

42. Bruno Galehr       1:34:00 (10. M50)