21.05.2017 21:47

30. Österreichischer Frauenlauf Wien

Mehr als 35.000 Starterinnen aus 90 Nationen nahmen beim 30. Jubiläum des Österreichischen Frauenlaufes in Wien teil. Dieser zählt zu den führenden Frauenläufen weltweit.

Mit internationalen Athletinnen von Weltformat standen begeisterte Hobbyläuferinnen, darunter auch Laufanfängerinnen, gemeinsam am Start. Beim 5 km-Elitebewerb siegte die amtierende Halbmarathon-Europameisterin und Vorjahressiegerin Sara Moreira aus Portugal in 15:35. Den ersten Platz beim 10 km-Lauf sicherte sich die Italienerin Petra Pircher in 37:28. Im Nordic Walking-Bewerb über 5 km waren 3.600 Frauen und Mädchen am Start. Barbara Müller, Ulrike Galehr und Gertrud Burtscher vom ULC Bludenz starteten bei der klassischen Frauenlaufstrecke über 5 km. Verena Eugster entschied sich für die 10 km. Herzliche Gratulation zu den tollen Leistungen!

 

Ergebnisse:

 

5 km:

 

2891. Barbara Müller                         - 28:24 - 291. W40

7323. Ulrike Galehr                - 31:39 - 689. W45

19343. Gertrud Burtscher      - 42:15 - 1650. W45

 

10 km:

 

107. Verena Eugster              - 44:58 - 28. W30