03.09.2017 20:46

28. Schilcherlauf - Stainz/Stmk.

Die Laufveranstaltung in der Südsteiermark vom 1.-3. September wurde mit der Auflauffeier am Freitag, allen Laufbewerben am Samstag und dem abschließenden Regenerationslauf am Sonntag durchgeführt.

Am Freitagabend trübte noch der Regen die Stimmung, dafür stellte sich dann ideales Wetter für fast alle Laufbewerbe ein und der Sonntag wurde sogar schön. Zum dritten Mal infolge waren Ulrike und Bruno Galehr vom ULC Bludenz zu deren Urlaubsabschluss mit dabei. Die letzten Vorbereitungen für den Halbmarathon in den zweieinhalb Wochen zuvor verliefen bestens, auch für Ulrike, welche sich in Stainz den ersten Halbmarathonstart vorgenommen hatte. Zwischen 2:20-2:30 war ihr gestecktes Ziel, das sie zu großer Freude mit dem Zieleinlauf schaffte. Auch für Bruno wurde es zu einem besonderen Tag, da er in Stainz seine persönliche Bestzeit im Halbmarathon einstellte.

Schilcher Halbe 21,1km:

47.       Bruno Galehr       1:32:31 (13. M50)
161.     Ulrike Galehr        2:24:07 (9. W40)