13.05.2007 18:37

Älpele Berglauf

Heuer wurde im Zuge des Älpelelaufes von Feldkirch über 9,2km und 840 Höhenmeter auf das Vorderälpele auch die Vorarlberger Meisterschaft im Berglauf ausgetragen. Von der Sparkasse Feldkirch ging es durch die Altstadt, über Fellengatter, die berüchtigte Rodelbahn nach Amerlügen und einen nicht enden wollenden Schotterweg hinauf zum Sender. Vorarlberger Meister im Berglauf wurde der Bregenzerwälder Felder Hannes in 47:58.

Vom ULC Bludenz waren vier Läufer am Start, die tolle Ergebnisse und sogar zwei  Stockerlplätze erreichen konnten.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Kerschat Michael, 0:56:25, 3. Rang M40

Kressnig Hubert, 0:58:23, 6. Rang M45

Bettinazzi Jürgen, 1:11:29, 2. Rang M60

Kraxner Wolfgang, 1:20:39, 5. Rang M50