Zur Startseite   Impressum   Sitemap   Kontakt


Der ULC Bludenz

Neuigkeiten

ULC Nachwuchs

ULC Training

Laufkalender

Sponsoren

Newsletter anmelden

13.01.2019 18:58

21. Altacher Silvesterlauf

Mit zwei neuen Rekorden und einer abermals gelungenen Veranstaltung konnten die Altherren des SCR Altach aufwarten. Zu den Läufen blieb es außerdem entgegen den Vorhersagen bei idealem Wetter trocken.

Die Rekordmarke von circa 2.300 TeilnehmerInnen erlebte spannende Rennen bei toller Atmosphäre. Dem jungen Schweizer von Wartenberg gelang überdies ein neuer Streckenrekord auf der Langdistanz mit 38:43. Aber auch die Kids hatten zuvor ihren Laufspass auf dem 950m Rundkurs. Sie stellten die größte Laufgruppe. Die Nordic-Walker legten eine Runde über 3,1km zurück, Staffelläufe gab es auf der Langdistanz zu erleben. Auch dieses Jahr waren wieder 13 ULC´lerInnen in den Bewerben am Start. Natascha Fritz und Michael Anselm freuten sich über ihre guten Resultate auf der Kurzdistanz, genauso wie Bruno Galehr über ein nicht erwartetes Ergebnis auf der Langdistanz. Die Familie Welti mischte hingegen im Nordic-Walking-Bewerb mit. Schließlich  wurde unsere junge 78 jährige Gertraud mit viel Freude von Michaela und Ulrike sowie dem Publikum ins Ziel getragen.

 

Kurzer Lauf 6,2km:
31. 
Natascha Fritz                          30:46,5  (15. W35)
67.  Barbara Müller                          34:03,1  (11. W45)
89.  Hava Osman                            35:04,9  (40. W.allg.)
161. Gertraud Pointner                    47:24,8  (17. W55)
162. Ulrike Galehr                           47:25,3  (38. W45)
163. Michaela Nussbaumer            47:27,1  (47. W35)

41.  Michael Anselm                        27:25,9  (26. M.allg.)
47.  Stefan Burtscher                      27:42,8  (8. M45)
53.  Thomas Egger                          27:59,1  (31. M.allg.)
151.Werner Karnekar                      33:28,2  (34. M45)

Langer Lauf 12,4km:
84. 
Bruno Galehr                            52:43,0  (22. M45)

Nordic-Walking 3,1km:
7.W  
Petra Welti                             25:38,4
5.M   Klaus Welti                             25:42,8


SPONSORED BY:


© 2019 ulc-bludenz.at