Zur Startseite   Impressum   Sitemap   Kontakt


Der ULC Bludenz

Neuigkeiten

ULC Nachwuchs

ULC Training

Laufkalender

Sponsoren

Newsletter anmelden

29.04.2007 18:47

Wien Marathon

Bei herrlichem Frühlingswetter mit warmen Temperaturen startete die 24. Auflage des Vienna City Marathon vor der UNO City mit neuem Teilnehmerrekord. Über 26.000 Wettkämpfer, davon 7.500 beim Marathon und 7.000 beim Halbmarathon, machten den VCM zur größten Sportveranstaltung Österreichs. Nachdem sich im letzten Jahr die neue Strecke bestens bewährt hatte, ging es auch heuer wieder zuerst in den kühlen Prater, dann durch die Innenstadt nach Schönbrunn, zum Rathaus, dem Fernheizwerk zurück in den Prater mit seiner obligaten Runde und dann nochmals über die Ringstrasse ins Ziel auf den Heldenplatz. Das  imposanteste Bild bot sich wie immer, als sich die tausenden Wettkämpfer über die Reichsbrücke in Bewegung setzten. Die Veranstaltung war hervorragend organisiert und mit einer Viertelmillion Zusehern entlang der Strecke ein Event der Superlative.

Sieger wurde der Kenianer Luke Kibet in 2:10:07, Siegerin die Rumänin Luminita Talpos in 2:32:21.

Für den ULC Unterberger Bludenz startete heuer eine Mannschaft von fünf WettkämpferInnen in zwei Disziplinen mit durchwegs sehr guten Ergebnissen.

 

 

Die Ergebnisse Marathon:

Rudigier Günter, 3:00:54, 31. Rang M45

Föger Richard, 3:10:48, 98. Rang M40

Halbmarathon:

Kerschat Michael, 1:20:55, 4. Rang M40

Lenz Maria Luise, 1:46:26, 12. Rang W45

Berlinger Christina, 1:56:52, 59. Rang W35


SPONSORED BY:


© 2017 ulc-bludenz.at