Zur Startseite   Impressum   Sitemap   Kontakt


Der ULC Bludenz

Neuigkeiten

ULC Nachwuchs

ULC Training

Laufkalender

Sponsoren

Newsletter anmelden

20.07.2019 20:42

8. Silvretta Run 3000

Der Silvretta Run ist ein außergewöhnlicher Bergmarathon in der traumhaften Landschaft des Paznauntals. Bei diesem Lauf wurden je LäuferIn fünf Euro für die Rückenmarkforschung gespendet.

 

Je nach Laufvermögen standen drei verschiedene Streckenvarianten zur Auswahl: Small, Medium und Hard. Zu bezwingen waren 11,2 km (306 hm), 29,9 km (1?482 hm) beziehungsweise 42,195 km (1?814 hm). Bei der Routenführung wurde wieder darauf geachtet, den Asphaltanteil so klein wie möglich zu halten. Der ULC Bludenz startete mit sieben LäuferInnen, wobei gleich sechs AthletInnen am Podest standen. Beim Medium belegte Irene Buchmayer den hervorragenden 1. Rang in der AK 50, Attila Kovac konnte in der AK 40 den tollen 3. Rang belegen. Beim Small wurde Jürgen Bettinazzi Sieger in der AK 70. Michael Anselm wurde Dritter in der AK 30. In der AK 50 wurde Hanspeter  Fritz Zweiter, Richi Föger Dritter und Markus Stadelmayer Sechster. Diese tollen Ergebnisse zeigen einmal mehr, dass der ULC Bludenz in allen Laufvarianten mit hervorragenden Leistungen aufzeigen kann.

 

11,2  km 306 hm Small:
13. Michael Anselm               55:21,0     3. M30

20. Hanspeter Fritz                 57:51,0     2. M50

22. Richard Föger                  58:18,1     3. M50

37. Markus Stadlmayer         1:01,29     6. M50

46. Jürgen Bettinazzi              1:29,36     1. M70

 

29,9 km 1.482 hm Medium:
11. Attila Kovac                      3:06:10     3. M40

8. Irene Buchmayer               3:58:50     1. W50


SPONSORED BY:


© 2019 ulc-bludenz.at