Zur Startseite   Impressum   Sitemap   Kontakt


Der ULC Bludenz

Neuigkeiten

ULC Nachwuchs

ULC Training

Laufkalender

Sponsoren

Newsletter anmelden

13.07.2019 23:59

20. Reschenseelauf

Eine besondere Atmosphäre bot das Rennerteam Vinschgau mit seinen fleißigen HelferInnen allen TeilnehmerInnen zum 20. Jubiläum: einen Nachtlauf rund um den See im Schein von über 2.000 Fackeln.

 

Es gab weitere Überraschungen, wobei der Start des Haupt- und Funlaufes um 21:30 Uhr herauszustreichen ist. Dieser erfolgte im Grauner Tunnel, wofür die Durchzugstrasse für drei Stunden gesperrt wurde. Vor einem Seidenvorhang beim Tunnelportal tanzten

Leuchtfiguren für jeden Startblock zum Countdown, bis der Vorhang sich öffnete und ein beidseitiges Feuerwerk das Startzeichen gab. Die Handbiker-, NW- und Kinder-Läufe gingen bereits am späteren Nachmittag über die Bühne. Großen Rummel gab es auch um die EXPO vor dem Zelt. Mit rund 4?000 TeilnehmerInnen und einer neuen Rekordzeit fielen gleich zwei Rekorde. Der Zieleinlauf erfolgte auf einem eigenen Laufsteg durch das Zelt an den unzähligen ZuschauerInnen vorbei. Krönender Abschluss war zu Mitternacht das überdimensionale Feuerwerk. Vom ULC Bludenz ließen sich sieben LäuferInnen dieses besondere Spektakel mit bleibenden Eindrücken nicht entgehen. Die Laufzeiten lagen allesamt klar unter den Zielvorgaben.

 

Hauptlauf 15,3km:
410.   Bruno Galehr    01:08:43   (28. M55)

Funlauf 15,3km (ohne Wertung):
Stefan Burtscher        01:09:50
Hans-Peter Fritz         01:14:13
Dagobert Bergmann   01:20:42
Barbara Müller            01:32:33
Ulrike Galehr              01:51:37
Isabella Hirzinger        01:51:37


SPONSORED BY:


© 2020 ulc-bludenz.at