homosexuality research paper stats about homework homework for pre k alzehmers research proposal online writing schools phd thesis princeton university
      Zur Startseite   Impressum   Sitemap   Kontakt


Der ULC Bludenz

Neuigkeiten

ULC Nachwuchs

ULC Training

Laufkalender

Sponsoren

Newsletter anmelden

17.08.2013 12:24

11. Lecher Höhenhalbmarathon

Mit zwei Streckenrekorden endete der 11. Lecher Höhenhalbmarathon. Die Dornbirnerin Sabine Reiner und der Schweizer Bruno Heuberger pulverisierten die bestehenden Bestmarken. Mit ein Grund waren die optimalen Bedingungen, die bei der heurigen Auflage in Lech herrschten. Die 21,8 km lange Strecke mit 975 Höhenmetern führte grossteils über Wanderwege vorbei an den Gipfeln von Karhorn, Omeshorn und Mohnenfluh. Angeboten wurden aber auch der Fitnesslauf, eine 'sanftere' Strecke, über 13,6 km (838 Hm) sowie für den Nachwuchs ein Kinderlauf über 1,5 km. Insgesamt finishten 200 LäuferInnen beim Halbmarathon, 52 beim Fitnesslauf und 18 beim Kinderlauf. Aus den Reihen des ULC Bludenz starteten Dieter Reis beim Hauptlauf sowie Stefan Burtscher, Manfred Batlogg und Hansjörg Seeberger beim 'kleinen Bruder' des Höhenhalbmarathons. Alle konnten beachtliche Zeiten erreichen.


Ergebnisse Männer:


Halbmarathon 21,8 km (975 Hm):

56. Dieter Reis - 2:20:15 - 25. M Top

Fitnesslauf 13,6 km (838Hm):

5. Stefan Burtscher                        - 1:15:38
19. Manfred Batlogg           - 1:38:30
30. Hansjörg Seeberger     - 3:18:54


SPONSORED BY:


© 2021 ulc-bludenz.at