08.09.2007 11:42

Die ULC-Läufer waren beim Satteinser Rundlauf stark vertreten, da viele die Gelegenheit nutzten um ihren Trainingsstand für die bevorstehenden Herbstmarathons zu testen.

Bei herrlichem Herbst-Sonnenschein wurde der diesjährige Satteinser Rundlauf mit über 65 Teilnehmern auf der 8 Kilometer langen, flachen Strecke ausgetragen. Sieger bei den Männern wurde Hannes Felder in der Zeit von 28:15,80 (ebenfalls Sieger des diesjährigen Bludenz Sparkasse Panoramalauf) und bei den Frauen Rusch Annett in der Zeit von 35:51,80.

 
Der ULC Unterberger Bludenz stellte  mit über 15 Startern die stärkste Abordnung und war natürlich auch in fast allen Klassen am Podest vertreten. Wobei Dobler Edwin als ältester Teilnehmer die Klasse M 60 in der ausgezeichneten Zeit von 32:49,90 gewann. Beim Kinderlauf ohne ?Alterbegrenzung? belegte unsere Nachwuchsläuferin Julia Föger (7 Jahre) den tollen 18. Rang.

 

Die Ergebnisse Kinderlauf 1 km:

Föger

Julia

4:38,80

18. Rang

 

Die Ergebnisse Hauptlauf, 8 km:

Holzmann

Sven

29:42,20

2. Rang M20

Kressnig

Hubert

30:03:20

4. Rang M 45

Plakolm

Alexander

31:02,60

6. Rang M 45

Messner

Walter

31:08,00

2. Rang M 40

Föger

Richard

32:11,60

6. Rang M 40

Dobler

Edwin

32:49,90

1. Rang M 60

Wüschner

Wolfgang

33:35,40

7. Rang M 40

Rabatscher

Albert

34:53,10

10. Rang M 45

Wutzl

Klaus

37:19,30

11. Rang M 45

Mayr

Angelika

39:21,00

1. Rang W50

Kraxner

Wolfgang

39:29,50

4. Rang M 50

 

Die Ergebnisse des 2 km Familienlaufes:

Föger Julia

Sven Holzmann

 

11. Rang