16.03.2008 21:09

Top Erfolge bei der Crosslauf ? Staatsmeisterschaft in Innsbruck für den ULC Bludenz

Die Österreichische Staatsmeisterschaft im Crosslauf stellt für die national besten Läufer immer eine wichtige Standortbestimmung dar, da von den Mittelstrecklern bis zu den Marathonläufer die besten Athleten aufeinander treffen. Wer hier eine gute Leistung zeigt, der hat im Winter gut gearbeitet und hat die Basis für eine erfolgreiche Freiluftsaison gelegt. Gerade der Crosslauf mit seiner komplexen Anforderungsstruktur von Grundlagen- bis Kraftausdauer und auch mentaler Härte hat für die Läufer einen hohen Stellenwert.
Top-Resultate gab es für zwei Läufer des ULC Unterberger Bludenz: Edwin Dobler Rang 3 in der Klasse M 60  und Wilfried Köchle Rang 5 in der Klasse M 55.

Ergebnisse im Einzelnen:
5750 m Kurzstrecke
Köchle Wilfried    23:25    5. Rang M55
Dobler Edwin    25:02    3. Rang M60